Integriertes Verkehrskonzept Innenstadt

Die Stadt Geseke stellt ein Integriertes Verkehrskonzept für die Innenstadt auf, um einen zukunftsorientierten Handlungsrahmen für die Mobilitäts- und Verkehrsentwicklung in der Innenstadt zu erhalten. Hierin sollen aufbauend auf einer Analyse der aktuellen verkehrlichen Situation zunächst Zielsetzungen erarbeitet und anschließend konkrete Empfehlungen zu verkehrlichen sowie zu straßen- und stadtgestalterischen Maßnahmen und für ein Parkraumkonzept enthalten sein.

Es wird grundsätzlich angestrebt, Barrieren im öffentlichen Raum zu verringern, die Verkehrssicherheit zu erhöhen, eine Stärkung des öffentlichen Personennahverkehrs und des Fuß- und Radverkehrs zu erreichen und die Ordnung des ruhenden Verkehrs zu optimieren. Mit dem Integrierten Verkehrskonzept Innenstadt sollen eine ganzheitliche Strategie und konkrete Maßnahmen entwickelt werden, mit denen eine nachhaltige Mobilität unter Einsparung und Vermeidung von Emissionen erreicht und die Innenstadt Geseke als attraktiver Lebens-, Einkaufs- und Arbeitsstandort gefördert wird. Die genauen Zielsetzungen sollen jedoch erst im Laufe der Planung auch mit Ihrer Beteiligung festgelegt werden.

Das Untersuchungsgebiet Innenstadt beinhaltet den historischen Stadtkern Gesekes innerhalb der Wallanlage (Straßen Nordmauer, Ostmauer, Südmauer und Westmauer) sowie den Bahnhofsbereich. Darüber hinaus werden aber auch relevante Randbereiche wie der Straßenring aus B 1, L 549, K 58 und L 749 um die Innenstadt mit berücksichtigt.

Wie genau diese Strategie und Maßnahmen für Gesekes Innenstadt aussehen sollen, wird zusammen durch die Stadt Geseke, die beauftragten Planungsbüros LK Argus Kassel und plan:mobil, wichtigen Akteuren der Stadtgesellschaft und die interessierte Öffentlichkeit entwickelt. Eine rege Beteiligung der Einwohnerinnen und Einwohner ist erwünscht, denn es geht um Ihren Lebens-, Arbeits- und Einkaufsstandort – die Geseker Innenstadt! Machen Sie mit!

Neugierig geworden? Weitere Informationen zum Integrierten Verkehrskonzept Innenstadt finden Sie in den FAQs